Friedgarten Mitteldeutschland
Friedgarten Mitteldeutschland

Einzel- und Doppelgräber

Das Einzel- oder Doppelgrab kann individuell gestaltet werden. Im Gegensatz zu Gemeinschaftsanlagen oder anonymen Gräbern, ist der Ort der Beisetzung eindeutig zuzuordnen. Die Angehörigen sind in der Regel bei der Beisetzung anwesend.

Die Einzelgräber befinden sich im Friedgarten am Seerosenteich, am Feldrain und in der Nähe der Röse. Weitere Grabstellen befinden sich im Rosengarten und im Wiesengrund.

Ein Einzelgrab ist ca. 50*50 cm groß und kann mit einer dementsprechend großen Platte bedeckt werden. Das Grab wird von den Angehörigen gepflegt und bietet einen sehr persönlichen Ort des Gedenkens. 

Die Ruhefrist beträgt gemäß Friedhofssatzung 15 Jahre. Danach kann das Grab verlängert und als Erinnerungsort erhalten bleiben.