Friedgarten Mitteldeutschland
Friedgarten Mitteldeutschland

In den Dünen

Die Urnengemeinschaftsanlage In den Dünen greift das maritime Motiv der Schiffssetzung und der Dalbe auf. Im Sand der wellenartigen Grabstätte werden die Urnen beigesetzt. Nach der Schließung des Grabes wird der Sand wieder in seine ursprüngliche Form gebracht. Die Dünen sind mit Schilfgras bepflanzt.

Die Ablagestelle für Blumen und Gestecke befindet sich direkt neben der Grabstelle. Dort können Blumen in das fließende Wasser gestellt werden und bleiben so lange erhalten. Auch Bilder und Kerzen finden dort einen Platz.

Kindersand (Ringelnatz)

Das Schönste für Kinder ist Sand - ihn gibt’s immer reichlich.
Er rinnt unvergleichlich, zärtlich durch die Hand.
Weil man seine Nase behält, wenn man auf ihn fällt,
ist er so weich.
Kinderfinger fühlen, wenn sie in ihm wühlen,
nichts und das Himmelreich.
Denn kein Kind lacht
Über gemahlene Macht.